Bubble Beatz

Popkultur // Artikel vom 19.03.2011

Dank ihrer mitreißenden Auftritte bei „Das Supertalent“ hatten die sympathischen Schweizer Bubble Beatz im Handumdrehen sowohl das Studiopublikum, als auch die TV-Zuschauer auf ihrer Seite.

Der Jury hat es ebenfalls gefallen. Und so zogen die beiden Trashpercussionisten triumphal ins Finale ein. Allerdings war das, was man in der Show zu sehen bekam, nur ein kleiner Ausschnitt aus ihrem Bühnenprogramm.

Schon zweimal brachten die beiden ausgebildeten Drummer das Kulturzentrum Tempel zum Beben – jetzt folgt (in Koop mit dem Substage) erstmals das ganze Spektakel zwischen Percussion-Show und Elektronic Live Act auf der ganz großen Bühne. -mex

Sa, 19.3., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.