We Butter The Bread With Butter

Popkultur // Artikel vom 26.02.2011

Butter oder Margarine?

We Butter The Bread With Butter überzeugen zwar mit einem der beknacktesten Bandnamen. Vielleicht nicht der Musikgeschichte, aber zumindest der letzten 20 Jahre, musikalisch ist aber eher Margarine angesagt. WBTBWB sind seinerzeit im Internet mit gelungenen Persiflagen wie „Backe, Backe Kuchen“ oder „Alle meine Entchen“ bekannt geworden.

Auch spätere Werke wie „Oh Mama mach Kartoffelsalat“, „Mein Baumhaus“, „Wir gehen an Land“ oder „Feueralarm“ haben ihren kindlichen Charme. Doch so amüsant die Texte auch sein mögen, sie können auf Dauer über die Eindimensionalität des Mischmaschs aus Death-Core und Ballermann-Techno der Kategorie Scooter nicht gänzlich hinwegtäuschen. Support: His Statue Falls und die Lokal-Matadoren Black Xion. -mex

Sa, 26.2., 20 Uhr, Club Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …