Café Dom

Popkultur // Artikel vom 28.11.2013

Drei Bands rocken hier die Gemäuer im Hirschhof.

No Sugar, No Cream sind die 2001 von Journalist und Dylan-Fan Pete Jay Funk gegründete Americana-Band, die letztes Jahr ihre erste CD „The Preserving Machine“ veröffentlichte.

Zweiter Act des Abend sind die Neurocker The Restless Movers, Billy Bolt And The Power Plants vollstrecken dann mit purem Rock’n’Roll à la Jerry Lee Lewis oder Buddy Holly. -rw


Do, 28.11., 21 Uhr, Café Dom, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.