Callejon

Popkultur // Artikel vom 31.10.2012

Nach den vielgelobten CDs „Zombieactionhauptquartier“ und „Videodrom“ melden sich die deutschen Metalcore-Zombie-Rocker Callejon mit „Blitzkreuz“ zurück.

Zwar hat das Engagement von Knöpfchendreher Colin Richardson (Bullet For My Valentine, Machine Head, Slipknot) nicht den erhofften qualitativen Quantensprung gebracht, doch werden Fans des gut mit Keifgesang ausgestatteten Metalcores der Rheinländer keineswegs vergrätzt.

Mit dabei sind die verrückten deutschen Emporkömmlinge von Eskimo Callboy und Wassbass, das Projekt von Nico (K.I.Z) und Paul von „War From A Harlots Mouth“. -mex


Mi, 31.10., 19 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.