Cassandra Wilson

Popkultur // Artikel vom 12.07.2008

Cassandra Wilson gilt als eine der erfolgreichsten Sängerinnen ihrer Zeit.

Auch ihr neues Album "Loverly" dürfte wieder zu einem Kassenschlager werden und Fans wie Presse gleichermaßen überzeugen. Auf der Anfang Juni erschienenen CD widmet sich die Künstlerin mit der betörenden Altstimme ausschließlich Jazzstandards wie "Caravan" und "The Very Thought Of You".

Die alten Bekannten verpackt sie geschickt in gewollt zurückhaltende Arrangements, die gerade aufgrund ihrer vordergründigen Simplizität genügend Raum für musikalische Experimente lassen. Beim "Zeltival" stellt Cassandra Wilson ihre meist in Mid-Tempo-Nummern und Balladen schwelgende Platte live mit Band vor. -er

Sa, 12.7., 20.30 Uhr, "Zeltival" beim Tollhaus
www.zeltival.de
www.cassandrawilson.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




Ladysmith Black Mambazo

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.

>   mehr lesen...


Gentle Rhythm

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Wenn Reiner Ziegler in die Tasten greift und Torsten Steudinger feinfühlig den Bass zupft, hüpft nicht nur das Herz, sondern mitunter auch der Fuß.

>   mehr lesen...




The Third Sound

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Post-Punk, Garage, Krautrock und 60er-Jahre-Psychedelia.

>   mehr lesen...