Cassandra Wilson

Popkultur // Artikel vom 12.07.2008

Cassandra Wilson gilt als eine der erfolgreichsten Sängerinnen ihrer Zeit.

Auch ihr neues Album "Loverly" dürfte wieder zu einem Kassenschlager werden und Fans wie Presse gleichermaßen überzeugen. Auf der Anfang Juni erschienenen CD widmet sich die Künstlerin mit der betörenden Altstimme ausschließlich Jazzstandards wie "Caravan" und "The Very Thought Of You".

Die alten Bekannten verpackt sie geschickt in gewollt zurückhaltende Arrangements, die gerade aufgrund ihrer vordergründigen Simplizität genügend Raum für musikalische Experimente lassen. Beim "Zeltival" stellt Cassandra Wilson ihre meist in Mid-Tempo-Nummern und Balladen schwelgende Platte live mit Band vor. -er

Sa, 12.7., 20.30 Uhr, "Zeltival" beim Tollhaus
www.zeltival.de
www.cassandrawilson.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.