Diego

Popkultur // Artikel vom 12.07.2008

INKA begleitet die junge Karlsruher Band Diego schon seit ihren Anfangstagen.

Umso größer ist die Freude, dass sie vor ihrem großen Auftritt beim "Fest" noch ein kurzes Set bei der "INKA-Party" am Sa, 12.7. spielen: Indie, Pop, Wave, Punk - was immer man auch raushören will.

Druckvoller Indie-Wave-Rock mit Referenzen für Bands wie Interpol oder New Order samt 80s-Anleihen ist ihr Metier, nachzuhören auch auf der ers­ten CD des Fünfers (Rookie Records).


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …