Chilly Gonzales

Popkultur // Artikel vom 22.11.2012

Mit einem 27-stündigen Dauerkonzert sorgte er für einen Weltrekord.

Beim Piano-Battle mit Helge Schneider servierte er ihm den (wohlwollenden) Mittelfinger und von HipHop über Jazz bis Rock hat er sich schon an wer weiß wie vielen Genres ausprobiert.

Chilly Gonzales, Querkopf und Klavier-Entertainer, der auch ans Publikum denkt („wer nur für sich spielt, onaniert“), hat nun die zweite „Piano Solo“-CD mit seinen empfindsamen Klavierminiaturen zwischen Klassik, Satie und Jazz veröffentlicht. Könnte lauschig werden oder provokant oder witzig... oder alles auf einmal. -fd

Do, 22.11., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...