Chris Jarrett

Popkultur // Artikel vom 29.06.2012

Der jüngere Bruder des berühmten Keith, Chris Jarrett, ist seit einiger Zeit im Bergzaberner Land heimisch.

Er bezeichnet sich selbst ausdrücklich nicht als Jazzmusiker – seine solistischen Piano-Stücke verbinden Impressionistisches mit Liedhaftem, Choral mit Folklore, Minimal Music mit Kontrapunktischem.


Fr, 29.6., 20 Uhr, Kesselhaus, Landau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.