Christian & Karla-Therese Kjellvander

Popkultur // Artikel vom 03.03.2016

Für den dunklen Country-Schweden ist das Tourleben keine Beziehungsprobe.

Denn Christian Kjellvander nimmt seine Frau Karla-Therese kurzerhand mit auf die Bühne. Das Duo tönt düster, mystisch und angenehm minimalistisch, irgendwo zwischen Leonard Cohen und Neil Young; und trotzdem schaffen es die beiden, ihre eigene skandinavische Note mitklingen zu lassen – so dass man meinen könnte, der Country wäre ursprünglich im Norden Europas heimisch gewesen. Support: der Hamburger Singer/Songwriter Marcel Gein. -pat

Do, 3.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.