Christmas Rock

Popkultur // Artikel vom 23.12.2011

Der Christmas Rock Gaggenau (est. 1989) gehört zu den absoluten Kultterminen der Region.

Dabei sind diesmal Yakuzi (Foto), das High-Energy-Trompetenpunk-Sextett aus Pforzheim, die Stoner-Rocker von Bender, Rockrainer mit ihrer pfiffigen Mischung aus HipHop und Elektro-Indie-Pop, Everblame, die stark kalorienhaltigen schmatzfetten Alt-Rock auftischen, Emily Still Reminds aus Herrenberg, die kompromisslosen Post-Core Sound mit krachenden Riffs und wütenden Shouts zocken, und schließlich die Alt-Metaler Strawberry Corn. Moderiert wird die Weihnachtssause vom Wurzlzapp von den schwergewichtigen Hip-Hop-Hillbillies der Schwarzwald Huzzlahzz. -mex

Fr, 23.12., 17 Uhr, Festhalle, Gaggenau-Bad Rotenfels

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …