„Christmas Rock“ in Gaggenau

Popkultur // Artikel vom 21.12.2008

Sein 20. Jubiläum feiert der „Christmas Rock“, den der engagierte Gaggenauer Stadtjugendring jedes Jahr auf die Beine stellt.

Wir gratulieren natürlich, aber statt vieler Lobesworte hier die harten Facts: Folgende vier Bands machen heuer ordentlich Dampf – Three D One P. (Crossover), Starbax (Punkrock), EL*KE (Rock/Punk) und schließlich die Senkrechtstarter Destination Anywhere, die eine amtliche Ska-Breitseite abfeuern. -th


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.