Chuck Ragan

Popkultur // Artikel vom 28.03.2010

Er hat in den letzten beiden Jahren nicht nur eine doppelte Reunion- und Farewell-Tour der Alternative-Country-Heroen Hot Water Music hinter sich gebracht.

Chuck Ragan war auch mehrmals solo und mit diversen Freunden (Tim Barry von Avail oder Digger Barnes) unterwegs im Dienste traditioneller amerikanischer Musik.

„Gold Country“ heißt sein neues Album, aufgenommen mit HWM-Drummer George Rebelo und dem Violinisten Jon Gaunt. Support: Tom Mess. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …