Chupchik

Popkultur // Artikel vom 07.05.2016

Chupchik spielen vorwiegend Musik aus Ost- und Südosteuropa.

Besonders verbunden fühlen sie sich der musikalischen Tradition der Roma und Klezmorim und kombinieren sie mit mitteleuropäischem Sinti-Jazz. So entstehen energiegeladene, tanzbare Stücke, die sich mit melancholischen Balkan-Balladen und Musette-Walzern abwechseln.

Sa, 7.5., 20 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.