Claus Boesser-Ferrari & Konarak Reddy

Popkultur // Artikel vom 13.04.2011

Claus Boesser-Ferrari macht dem Ruf des musikalischen Freigeistes alle Ehre!

Sein Programm umfasst eigene Kompositionen sowie Jazz-, Rock- und Folktitel, die in raffinierte, percussive Grooves verpackt daherkommen.

An diesem Abend wird er von Konarak Reddy begleitet, einem der führenden indischen Gitarristen, der indische Musik mit Jazz, Pop und klassischen Elementen verbindet.

Fr, 15.4., 20.30 Uhr, Musikantebuckl, Oberotterbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.