Colour Haze & My Sleeping Karma

Popkultur // Artikel vom 27.09.2013

Das Substage bietet Stoner-Freunden ein famoses Package!

Mit einem Münchner Trio, das längst fester Bestandteil der Szene ist: Colour Haze, aus deren dumpf-grollendem Psychedelic- und Doom-Bassgewitter immer wieder Jazz- und Worldmusic-Elemente herausblitzen.

Die zweite Band des Abends ist von ähnlichem Kaliber: „My Sleeping Karma“ aus Aschaffenburg. Ob man den Vierer nun unter Psychedelic, Space oder Post Rock einordnet – es bleibt sphärisch und hochintensiv! -pat

Fr, 27.9., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.