Converge

Popkultur // Artikel vom 11.08.2012

Die Bostonians sind Wegbereiter der Metalcore-Bewegung.

Ihre letzte Großtat „Jane Doe“ datiert allerdings noch aus dem Jahr 2001 und seit „Axe To Fall“ ist auch schon wieder einige Zeit verstrichen, weil sich Jacob Bannon (Shouts) und Kurt Ballou (Gitarre) zahlreichen Nebenprojekten gewidmet haben. Jetzt gibt’s endlich einen Vorgeschmack auf das für September angekündigte achte Album „All We Love We Leave Behind“ (Epitaph).

Aber wer glaubt ernsthaft, Converge könnten etwas anderes im Schilde führen, als sich mit Brachialgewalt und anspruchsvollen Instrumental-Parts den Frust von der Seele zu prügeln und zu untermauern, dass sie immer noch in die Riege der intensivsten Hardcore-Bands gehören wollen?! Unter freundlicher Mithilfe der Belgier Rise And Fall sowie der französischen Newcomer Birds In Row. -pat


Sa, 11.8., 20.45 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL