Cool Summer Jazz 2013

Popkultur // Artikel vom 13.07.2013

Jazz und Wasserbau?

Das geht schon mal zusammen: Die Hemingway Lounge hat sich für ihre Sommersession die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) beim Städtischen Klinikum ausgesucht. In deren Außengelände (bei Regen in der Werkhalle) steigt der „Cool Summer Jazz“ mit der Big Band der Karlsruher Musikhochschule.

Unter der Leitung des komponierenden Saxers Peter Lehel begrüßt die Big Band einen Special Guest: Marc Marshall, bekannt durch das Klassik-Pop-Duo Marshall & Alexander und sein Festival „Mr. M’s Jazz Club“ in Baden-Baden.

Nach dem umjubelten Debüt in der Mensa Moltke 2012 ist auch die HfM-Combo Los Pantalores mit ihrer Mischung aus Salsa, Mambo, Rumba und Cha-Cha-Cha wieder dabei. Nach dem Konzert kann man sich von BAW-Mitarbeitern durch Modelle deutscher Flussläufe führen und die Aufgaben der Anstalt erklären lassen. -fd

Sa, 13.7., 19 Uhr, Bundesanstalt für Wasserbau, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.