Cool Summer Jazz 2013

Popkultur // Artikel vom 13.07.2013

Jazz und Wasserbau?

Das geht schon mal zusammen: Die Hemingway Lounge hat sich für ihre Sommersession die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) beim Städtischen Klinikum ausgesucht. In deren Außengelände (bei Regen in der Werkhalle) steigt der „Cool Summer Jazz“ mit der Big Band der Karlsruher Musikhochschule.

Unter der Leitung des komponierenden Saxers Peter Lehel begrüßt die Big Band einen Special Guest: Marc Marshall, bekannt durch das Klassik-Pop-Duo Marshall & Alexander und sein Festival „Mr. M’s Jazz Club“ in Baden-Baden.

Nach dem umjubelten Debüt in der Mensa Moltke 2012 ist auch die HfM-Combo Los Pantalores mit ihrer Mischung aus Salsa, Mambo, Rumba und Cha-Cha-Cha wieder dabei. Nach dem Konzert kann man sich von BAW-Mitarbeitern durch Modelle deutscher Flussläufe führen und die Aufgaben der Anstalt erklären lassen. -fd

Sa, 13.7., 19 Uhr, Bundesanstalt für Wasserbau, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.





Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2020

Die Wahlberliner Sängerin aus Neuseeland schlägt musikalische Brücken zwischen Folk, Funk und Jazz, Swing, Soul und Chanson.





Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2020

Florian Zimmer (Driftmachine), Christoph Brandner (Lali Puna) und Max Punktezahl (The Notwist) bilden dieses Berliner/Hamburger/Münchner Trio.





Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2020

Guitar Poet Brian Gore versammelt jedes Jahr die weltbesten Akustikgitarristen für Performances ihrer neuesten Kompositionen wie auch zum musikalischen Austausch.