Cool Summer Jazz 2013

Popkultur // Artikel vom 13.07.2013

Jazz und Wasserbau?

Das geht schon mal zusammen: Die Hemingway Lounge hat sich für ihre Sommersession die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) beim Städtischen Klinikum ausgesucht. In deren Außengelände (bei Regen in der Werkhalle) steigt der „Cool Summer Jazz“ mit der Big Band der Karlsruher Musikhochschule.

Unter der Leitung des komponierenden Saxers Peter Lehel begrüßt die Big Band einen Special Guest: Marc Marshall, bekannt durch das Klassik-Pop-Duo Marshall & Alexander und sein Festival „Mr. M’s Jazz Club“ in Baden-Baden.

Nach dem umjubelten Debüt in der Mensa Moltke 2012 ist auch die HfM-Combo Los Pantalores mit ihrer Mischung aus Salsa, Mambo, Rumba und Cha-Cha-Cha wieder dabei. Nach dem Konzert kann man sich von BAW-Mitarbeitern durch Modelle deutscher Flussläufe führen und die Aufgaben der Anstalt erklären lassen. -fd

Sa, 13.7., 19 Uhr, Bundesanstalt für Wasserbau, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...




Meshuggah

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Die kathedralisch-komplexen Kompositionen der letztes Jahr 30. Bandjubiläum feiernden schwedischen Progressive-Metal-Pioniere haben seit jeher die Genre-Extreme ausgelotet.

>   mehr lesen...