Soulfly

Popkultur // Artikel vom 13.07.2013

Waren die brasilianisch-amerikanischen Trash-Giganten Soulfly um Mastermind Max Cavalera immer ein von verschiedensten Stilen wie Latin, Tribal und Reggae beeinflusstes Metal-Projekt, so wurden sie mit den letzten Outputs immer härter und schneller und damit noch abwechslungsreicher.

Gerade live somit ein Garant für einen herrlich wummernden Abend mit vielen Überraschungen und wahnsinnig großer Spielfreude. Support kommt von den Cavalera-Sprösslingsbands Lody Kong und Incite. -swi

Mi, 17.7., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.