Cool Summer Jazz 2014

Popkultur // Artikel vom 08.07.2014

Wenn in der Bundesanstalt für Wasserbau plötzlich Musik läuft, geht der „Cool Summer Jazz“ über die Open-Air-Bühne.

Wie schon 2013 eröffnet die Bigband der Karlsruher Musikhochschule das Sonderkonzert der Hemingway Lounge und des Vereins Freunde der Klangkunst Weststadt. Special Guest ist Barbara Dennerlein (Foto: Johannes Tichy), die zusammen mit den HfM-Studenten und später mit Bigband-Leiter Peter Lehel (Saxofon) und Marcel Gustke (Schlagzeug) im Trio zu hören ist.

Die Hammond-B3-Spielerin aus München zählt zu den namhaftesten Organistinnen Europas, gilt als Wegbereiterin der Orgel-Renaissance im Jazz und beherrscht mit virtuoser Hand und phänomenalem Pedalspiel neben Blues und Funk ebenso Latin oder Swing. Je nach Wetterlage findet das Konzert open air oder in der Werkhalle statt, wo ab 17.30 Uhr zahlreiche Modelle deutscher Flussläufe besichtigt werden können. -pat

Fr, 11.7., 19 Uhr, Bundesanstalt für Wasserbau, Kußmaulstr. 17
www.hemingwaylounge.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.