Cool Summer Jazz 2014

Popkultur // Artikel vom 08.07.2014

Wenn in der Bundesanstalt für Wasserbau plötzlich Musik läuft, geht der „Cool Summer Jazz“ über die Open-Air-Bühne.

Wie schon 2013 eröffnet die Bigband der Karlsruher Musikhochschule das Sonderkonzert der Hemingway Lounge und des Vereins Freunde der Klangkunst Weststadt. Special Guest ist Barbara Dennerlein (Foto: Johannes Tichy), die zusammen mit den HfM-Studenten und später mit Bigband-Leiter Peter Lehel (Saxofon) und Marcel Gustke (Schlagzeug) im Trio zu hören ist.

Die Hammond-B3-Spielerin aus München zählt zu den namhaftesten Organistinnen Europas, gilt als Wegbereiterin der Orgel-Renaissance im Jazz und beherrscht mit virtuoser Hand und phänomenalem Pedalspiel neben Blues und Funk ebenso Latin oder Swing. Je nach Wetterlage findet das Konzert open air oder in der Werkhalle statt, wo ab 17.30 Uhr zahlreiche Modelle deutscher Flussläufe besichtigt werden können. -pat

Fr, 11.7., 19 Uhr, Bundesanstalt für Wasserbau, Kußmaulstr. 17
www.hemingwaylounge.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...