Davide Petrocca & Olaf Polziehn

Popkultur // Artikel vom 07.03.2015

Sideman und Leader?

Bei Davide Petrocca und Olaf Polziehn gibt’s kein Hierarchiegefälle, sondern vielmehr einen „Circle Of Two“, um es mit ihren eigenen Worten zu sagen.

In ihrem Duo-Projekt servieren der italienische Kontrabassist und der Tastenmann aus Freiberg am Neckar ihrer beider Nuancen auf dem Silbertablett, bei Standards und eigenen Kompositionen. -fd

Sa, 7.3., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.