De Phazz feat. Pat Appleton

Popkultur // Artikel vom 18.07.2015

Aus Heidelberg brachen Pit Baumgartner und seine Crew einst auf, um „Destination Phuture Jazz“ anzusteuern.

Jazz meets TripHop und Dub und Drum’n’Bass und so. Mit der Zeit ist die offene Formation bei einem souligeren Sound angekommen, ohne sich von den Jazz- und Elektronik-Wurzeln ganz abzukehren.

Die Besetzung rund um Baumgartner wechselt weiterhin je nach Anlass – beim „Zeltival“ ist mit Pat Appleton eine De Phazzerin der fast ersten Stunde dabei: Die Deutsch-Liberianerin hat dem Projekt nicht nur ihre Stimme geliehen, sondern auch dafür getextet und komponiert. Die loungigste Konzertbühne der Fächerstadt steht heute auf dem Schlachthofgelände. -fd

Sa, 18.7., 20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2019

Die eben noch beim „Zwischenräume“-Festival in der Fleischmarkthalle aufgetretenen Vollblutmusiker verschiedener Nationalitäten bringen ihre Havanna-Rhythmen in die Barockstadt.





Popkultur // Tagestipp vom 07.12.2019

„Desillusionierter Mädchen-Pop irgendwo zwischen John Mayer und Wir sind Helden“.





Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2019

Dass der karobehemdete Bucklige jemals wieder leibhaftig zuschlagen würde, war bis 2013 bloßes Fun-Punk-Wunschdenken.





Popkultur // Tagestipp vom 29.11.2019

Mit einem zweitägigen Festival feiert die Kulturhalle den „Woodstock“-50er.





Popkultur // Tagestipp vom 29.11.2019

Punk-Reggae spielt die aus Boston stammende, in Amsterdam lebende Offbeat-Band.