Deep Purple

Popkultur // Artikel vom 13.11.2008

Sofern Deep Purple nach ihrem letzten Gastspiel in der Europahalle einen Blick zurück über die Schulter geworfen haben, sahen sie nichts als eine Säule aufsteigenden Rauchs (wenn auch nicht über dem Wasser).

Denn trotz fortgeschrittenem Alter und dem Abgang von Keyboardlegende Jon Lord legten die vier Rock-Opas plus „Jungspund“ Steve Morse (geb. 1954) die Spielstätte in Schlacke und Asche.

Da die britischen Urgesteine eine der verlässlichen Livebands und eigentlich immer gut sind, wird auch diesmal wenig anderes zu erwarten sein. Obendrein feiern sie ihr vierzigjähriges Bestehen. Mit dabei sind die Schweizer Alpenrocker Gotthard. -mex

Fr, 14.11., 20 Uhr, Europahalle, Karlsruhe
www.onstage-konzerte.de
www.deep-purple.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...