Deez Nuts

Popkultur // Artikel vom 21.11.2013

Schon sechs Jahre rumpelt die Nachfolgeband von „I Killed The Prom Queen“ durch die Weltgeschichte.

Und hält sich trotz oder gerade wegen großer Anfeindungen in der Szene im hinteren, dunklen Bereich des Hardcore-Schulhofs auf.

Und genau wie die Prolls aus seligen Schulzeiten scheren sich Deez Nuts recht wenig um Konventionen und formen den hin und wieder etwas ironiefrei daherkommenden Regelschulbetrieb mit ihrem New York-Hardcore und massig Rap- und Metal-Einflüssen sowie bestenfalls offenherzig zu bezeichnenden Lyrics zu ihrer eigenen, einzigen großen Pause um. Auf Tour gehen sie mit Obey The Brave (Aus), Stray From The Path, Heart In Hand (UK) sowie Relentless (Aus). -swi

Do, 21.11., 19.30 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.