Deez Nuts

Popkultur // Artikel vom 21.11.2013

Schon sechs Jahre rumpelt die Nachfolgeband von „I Killed The Prom Queen“ durch die Weltgeschichte.

Und hält sich trotz oder gerade wegen großer Anfeindungen in der Szene im hinteren, dunklen Bereich des Hardcore-Schulhofs auf.

Und genau wie die Prolls aus seligen Schulzeiten scheren sich Deez Nuts recht wenig um Konventionen und formen den hin und wieder etwas ironiefrei daherkommenden Regelschulbetrieb mit ihrem New York-Hardcore und massig Rap- und Metal-Einflüssen sowie bestenfalls offenherzig zu bezeichnenden Lyrics zu ihrer eigenen, einzigen großen Pause um. Auf Tour gehen sie mit Obey The Brave (Aus), Stray From The Path, Heart In Hand (UK) sowie Relentless (Aus). -swi

Do, 21.11., 19.30 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...