Ausverkauft: Deichkind

Popkultur // Artikel vom 18.03.2015

„Auf der Hüpfburg sind wir alle gleich.“

Die laut.de-Headline zum sechsten Album „Niveau weshalb warum“ fasst das DK-Phänomen herrlich treffend zusammen. Kryptik Joe, Porky und Ferris Hilton könnten ihren Erwachsenenkindergeburtstag angefangen bei „So ’ne Musik“, dem tieftönenden „Mörder-Kopfnicker-Vorboten“, auch komplett mit den 15 neuen Elektropunk-Dance-Hip-Hop-Tracks abfeiern, ohne dass die druckbetankte Meute maulen würde.

Denn der auf dem hauseigenen Label Sultan Günther Music releaste Tonträger ist von vorn bis hinten „Remmidemmi“ reloaded! Und zwischendurch bitten Deichkind auch wieder die Verhältnisse zum Tanz („Like mich am Arsch“). Für ihre Auftritte in Smartphone-Smokings hat das Trio schon mal irgendwas mit Elefanten angedeutet... „Und alle nur so Yeeeah!“ -pat

Mi, 15.4., 20 Uhr, Schwarzwaldhalle, Karlsruhe !!!ausverkauft!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.