Delta Konzerte

Popkultur // Artikel vom 23.09.2015

In diesem Rhein-Neckar-Delta fließen die Konzerte von Karakter Live und dem Café Central zusammen.

Und zwar mit Niedrigstpreisgarantie! Ruhigere Töne schlägt „Work It Out“ von Singer/Songwriterin Lucy Rose (Mi, 23.9., 20 Uhr, Halle 02, Heidelberg) an. Noch ganz am Anfang seiner Laufbahn steht der auf dem eben erschienenen Debüt „August“ treibende Beats mit Rap und Soul, aber auch Chanson, Garage und Electronica anreichernde Hamburger Nisse (Mo, 28.9., 21 Uhr, Café Central), während Singer/Songwriter-Popper Joris (Fr, 9.10., 20 Uhr, Alte Feuerwache, Mannheim) die letzten Monate ähnlich steil gegangen ist wie Annenmaykantereit (Mi, 30.9., 20 Uhr, Halle 02).

Parallel zum Kölner Indie-Trio sollte sich Romano (21 Uhr, Café Central) die „Metalkutte“ überstreifen und mit geflochtenen blonden Zöpfen zu seinen übrigen viralen Hits „Brenn die Bank ab“ und „Klaps auf den Po“ bouncen - aus terminlichen Gründen wurde die Show auf den 10.3. verschoben. Und während Rap-Heads wie Headbanger nicht so recht wissen, was sie vom neuen heißen Scheiß aus Köpenick halten sollen, bewegt sich KC Rebells (Fr, 2.10., 20 Uhr, Halle 02) Horizont angenehm überschaubar zwischen Bros und Hoes. Musikalisch ausufernd wird’s dann bei den Aussies The Cat Empire (Sa, 10.10., 20 Uhr, Alte Feuerwache), und Justin Sullivans New Model Army (So, 11.10., 19 Uhr, Halle 02) kann man eh bis zum Abwinken hörn! -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 29.04.2019

Ganz klar: Beim „Soulcáfe“ gibt allein der Groove das Programm vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.04.2019

Ein französisches Psychedelic-Stoner-Doppel mit Frauenpower.





Popkultur // Tagestipp vom 18.04.2019

Mit ihrem elektronisch verspielten Rock machten die Österreicher um Sänger und Mastermind Niklas Pichler vor eineinhalb Jahren auf sich aufmerksam.