Denovali Night #7

Popkultur // Artikel vom 17.06.2015

Irgendwer im Bochumer Denovali-Office muss das Licht angelassen haben.


Die zwei Acts des sonst so düsteren Labels, die diesmal bei dessen Jubez-Residency gastieren, lassen Licht hinter den Zechentürmen erahnen, sind aber natürlich immer noch dark und melancholisch genug für Denovali.

Never Sol ist Sára Vondrásková aus Prag und begleitet ihre Songs mit Gitarre, Klavier oder auch mal etwas üppiger ausproduziert. John Lemke komponiert für BBC-Dokus und macht Theater-Sound. Sein Solo-Projekt legt vorsichtige Beats unter die Sounds eines präparierten Klaviers – ein Soundtrack für den Dancefloor im Kopf. -fd

Mi, 17.6., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Daniel Kahn & The Painted Bird

Popkultur // Tagestipp vom 25.02.2018

Diesen Musikern eilt ein beachtlicher Ruf voraus.

>   mehr lesen...




Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...