DFTH + HBW

Popkultur // Artikel vom 27.06.2022

Rudolf Theilmann (Foto: Paul Needham)

Mit dem Modern Jazz Quintett Karlsruhe und Fourmenonly schrieb Schlagzeuger Rudolf Theilmann.

Der als Programmgestalter mehr als zwei Jahrzehnte den hiesigen Jazzclub entscheidend prägte – seit den 60ern auch europäische Free-Jazz-Geschichte mit. Im April feierte er seinen 80.

Höchste Zeit, die Kumpanen Helmut Dinkel (Saxofon), Helmut Bieler-Wendt (Geige/Piano) und Johannes Frisch (Bass) wieder einmal zusammenzutrommeln! Undogmatisch-improvisierend zu Werke geht das Quartett DFTH + HBW, in dem Theilmann seit den 80er Jahren seine neue musikalische Heimat gefunden hat. -pat

Mo, 27.6., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe (Jazzclub-Booking)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL