Dickes Blech & Freunde

Popkultur // Artikel vom 14.10.2016

Mit vielen Freunden feiern die Urgesteine der „Local Handicap-Nights“, die zehnköpfigen Dickes Blech, im Rahmen des Festivals „76 Respect“ eine fette Livesause.

Mit dabei sind die 13 TänzerInnen von Efi Tanzt (Salsa, Hip-Hop, Latin Pop), die sechsköpfigen Indie-Poprocker Crimson Shore, die Schulband The Fantastic Nine aus Karlsbad sowie die MusicCaps: Diese Musiker der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten haben zuletzt auch schon die „Fest“-Bühne gerockt. Der  Eintritt ist frei. -rw

Fr, 14.10., 18 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.