Dickes Blech & Freunde

Popkultur // Artikel vom 14.10.2016

Mit vielen Freunden feiern die Urgesteine der „Local Handicap-Nights“, die zehnköpfigen Dickes Blech, im Rahmen des Festivals „76 Respect“ eine fette Livesause.

Mit dabei sind die 13 TänzerInnen von Efi Tanzt (Salsa, Hip-Hop, Latin Pop), die sechsköpfigen Indie-Poprocker Crimson Shore, die Schulband The Fantastic Nine aus Karlsbad sowie die MusicCaps: Diese Musiker der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten haben zuletzt auch schon die „Fest“-Bühne gerockt. Der  Eintritt ist frei. -rw

Fr, 14.10., 18 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.