Die Ohrbooten ziehen 3.500 Fans

Popkultur // Artikel vom 22.07.2011

Gestern Abend machte der Coke-Sound-Up-Truck am Vorabend des „Fest“-Starts Halt in der Klotze.

Die Ohrbooten spielten gemeinsam mit den Newcomern The Rising Rocket, Jenix und Avid sowie 3.500 begeisterten Fans bei freiem Eintritt.

Und das Wetter stand genauso auf der Seite der Band wie auch das Karlsruher Publikum. Die textsicheren Fans waren restlos begeistert, als die Berliner ihr Set um die Hits „An alle Ladies" und „Autobahn“ abfeierten. -ps

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...