Die Ohrbooten ziehen 3.500 Fans

Popkultur // Artikel vom 22.07.2011

Gestern Abend machte der Coke-Sound-Up-Truck am Vorabend des „Fest“-Starts Halt in der Klotze.

Die Ohrbooten spielten gemeinsam mit den Newcomern The Rising Rocket, Jenix und Avid sowie 3.500 begeisterten Fans bei freiem Eintritt.

Und das Wetter stand genauso auf der Seite der Band wie auch das Karlsruher Publikum. Die textsicheren Fans waren restlos begeistert, als die Berliner ihr Set um die Hits „An alle Ladies" und „Autobahn“ abfeierten. -ps

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...


Rant

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Merle Bennett (Drums) und Torsten Papenheim (Gitarre) laufen im Kohi unter Experimental, bringen in Minimal-Besetzung aber astreine Jazz-Attitude mit.

>   mehr lesen...