Die Sonne

Popkultur // Artikel vom 25.10.2014

Auch wenn bei Oliver Minck und Benedikt Filleböck aktuell „Die Sonne“ strahlt – das Kölner Pop-Duo Wolke ist nicht weg vom Fenster, sondern wird nur vorübergehend zur Seite geschoben.

Ursprünglich kam man mit Boris Rogowski (E-Gitarre), Roland Münchow (Bass) und Claus Schulte (Schlagzeug) zusammen, um die bewährte Kammerbesetzung aus Piano, Synthie, Bass und Drum Machine für das nächste Wolke-Album zu erweitern; jetzt geht unverhofft ein neuer Stern am Tapete-Records-Himmel auf. -pat

Sa, 25.10., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 14.07.2019

Seit dem Tod von Tutilo Karcher im Frühjahr führt Candace Carter die Dependance Sulzfeld (Stieglitzplatz 2) alleine weiter.





Popkultur // Tagestipp vom 13.07.2019

Nach dem Mod-Rock-Trio The Movement aus Kopenhagen müsste das Hackerei-Wochenende eigentlich nochmal von vorn beginnen.





Popkultur // Tagestipp vom 11.07.2019

Schwer beeinflusst von den Aussie-Proto-Pre-Punk-Bands The Saints und Radio Birdman kommen die vier Garage-Rock’n’Roller aus Melbourne daher wie ein australisches Automobil.





Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2019

Ausnahmemusiker Joe Jackson geht auf musikalische Zeitreise durch seine 40-jährige Karriere.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Auch wenn das Programm noch nicht komplett ist, verspricht das 25. Sommerfestival des Tollhauses ein jubiläumswürdiges zu werden.