Die Wiedergeburt des Soul

Popkultur // Artikel vom 25.11.2011

Die „Sweet Soul Music Revue“ lässt das Beste und die Besten des Soul wieder aufleben.

Hits der Supremes, der Temptations, von Marvin Gaye, Otis Reding, Aretha Franklin oder Wilson Pickett sind die musikalische Grundlage für die zehnköpfige Band „Soulfinger“, die komplettiert wird durch zahlreiche Gastsängerinnen und -sänger. Präsentiert wird die Revue von Ron Williams, der gesanglich auch Ray Charles verkörpern wird. -bes

Fr, 25.11., 20 Uhr, Jahnhalle, Gaggenau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL