Diesel Vanilla

Popkultur // Artikel vom 24.04.2008

Die 2003 gegründeten Diesel Vanilla spielten mit ihrem niveauvollen, handgemachten Coverrock bis dato mehr als 150 Konzerte.

Vorzugsweise im Badischen, aber zum Beispiel auch auf Tourneen, die sie bis nach Andalusien führten. Zuletzt war es ruhiger um das Quartett, das sich nun in der Besetzung Matthias Wagner (Gesang und Gitarre), Sascha Fecht (Gesang und Gitarre), Frank Heim (Bass) und Heiko Müller (Schlagzeug) zurückmeldet. Bei freiem Eintritt am Fr, 25.4. ab 21 Uhr im Café Emaille. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.