Dorfschänke

Popkultur // Artikel vom 14.11.2013

In schöner Regelmäßigkeit wird Karlsruhes älteste Kneipe zur Musikbar.

Als nächstes mischen Kurz davor (Sa, 16.11.) den Rock’n’Roll mit HipHop, Reggae, Gospel und Blues auf; Die Heizer (Sa, 30.11.) befeuern ihr Set mit Songs sowohl aus den 70ern wie auch der jüngeren Vergangenheit; The Pumpkins (Fr, 6.12.) covern The Beatles und die Greyhound Bluesband (Sa, 7.12.) frönt dem guten alten Chicago Blues.

Ohne Livekapelle gehen die DJ-Partynächte mit Indie (Fr, 15.11.), Electro (Sa, 23.11.), Glam-Rock (Fr, 29.11.) von Heiko Räther und Tom Röhrer sowie Ralf & Ralfs Rock-Indie-Alternative-Punk-„Dorf Disko“ (Sa, 14.12.) über die Schänkenbühne. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...