Dorfschänke

Popkultur // Artikel vom 17.11.2012

Die Altstadt-Musikkneipe Dorfschänke macht diesen Monat wieder jede Menge Livetermine bei freiem Eintritt raus.

Nach dem fünften und letzten Police-Album hat sich die Karlsdorfer Tribute-Truppe Synchronicity III (Sa, 17.11.) benannt. Gablonzky Beat (Fr, 23.11.) sind auf klassischen Rock getaktet, doch sobald die Stilmixer um Frontfrau Coco loslegen, geht der Ska-Punk ab! Zip Code 76 (Sa, 24.11.) geloben dagegen „Rocknrollaufewig“.

The Roadrunners (Fr, 30.11.) stehen ebenso wie die Drei alten Männer (Foto/Sa, 8.12.) für Rockabilly und Psychobilly, Cinnamon Slave & The Big J. (Fr, 14.12.) bieten powergeladenen Songwriter-Rock. Und zur „Dorf Disko“ (Sa, 1.12.) reißen Ralf & Ralf die Rock-, Punk- und Indie-Konserven auf. Beginn: jeweils 21 Uhr. -pat


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.