Dr. Feelgood

Popkultur // Artikel vom 05.02.2012

Nein, Dr. Feelgood sind keine Mötley-Crüe-Cover-Gruppe.

Sondern eine der letzten verbliebenen Bands des von den Faces begründeten britischen Pub-Rock-Genres. Beliebt war das Quartet aus Essex vor allem wegen seiner explosiven Live-Auftritte.

In der Konsequenz war ihr erfolgreichster Longplayer „Stupidity“, der 1976 Platz eins der britischen Charts eroberte, ein Live-Album. Seit Sänger Lee Brilleaux 1994 an Krebs starb, sind Dr. Feelgood zwar gänzlich ohne Gründungsmitglieder unterwegs, aber immer für eine fette Pubrockparty gut. -mex

Di, 7.2., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Nada |

...und wenn Dr. Feelgood gerade nicht verfügbar ist, versucht es mit DOCTOR`S ORDER ...die lassen es mindestens genauso krachen!!!

Kommentar von Nada |

Reinhören unter :
www.doctorsorder.de

Kommentar von Nada |

Und allen die auf`s Feelgood Konzert gehen...
Viel Spaß!!!
...wäre auch gerne dabei.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...