Dr. Feelgood

Popkultur // Artikel vom 19.02.2008

Eigentlich gab es nur eine wahre Pubrockband: die Faces. Wahrschein­lich ist das ganze Genre durch sie zu seinem Namen gekommen.

Denn die fünf Briten benahmen sich immer und überall so wie in der Kneipe kurz vor der Sperrstunde. Doch dann merkte Faces-Sänger Rod Steward, dass er als Schmonzbarde noch mehr Kohle scheffeln und noch mehr Mädels abschleppen, aber trotzdem genauso viel saufen konnte.

Ronnie Wood ging es als Steigbügelhalter von Keith Richards und Kenny Jones als Platzhalter von Keith Moon nicht viel schlechter – und so bleiben heute nur Dr. Feelgood, um uns den Feierabend zu verkürzen. Das ist zwar nicht ganz dasselbe, aber die alten Kämpen von Canvey Island sind eine prima Liveband. -mex

Mi, 20.2., 20.30 Uhr, Jubez
www.jubez.de
www.drfeelgood.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Rieke Katz – „That’s Me“

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Anfang April erschien „That’s Me“ (Herbie Martin Music) von Rieke Katz. Das neue Album der Karlsruherin hätte kaum passender betitelt sein können.

>   mehr lesen...




Bled White

Popkultur // Tagestipp vom 08.06.2018

Mindestens halb Facebook war am 31.12.2016 froh, dass „dieses Scheißjahr endlich vorbei“ ist.

>   mehr lesen...




Luciano Supervielle

Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2018

Wie kaum ein Zweiter versteht es Luciano Supervielle Klavierspiel und Electro-Sounds mit sicherer Hand zu verbinden.

>   mehr lesen...




Hard Action

Popkultur // Tagestipp vom 20.05.2018

Wer den Hellacopters, Gluecifer und Hanoi Rocks hinterherheult, schnäuzt bitte einmal kräftig und tröstet sich mit diesem Hacke-Abend!

>   mehr lesen...