Rocky Votolato

Popkultur // Artikel vom 18.02.2008

Aufgewachsen auf einer Ranch in Texas, gründete Votolato nach dem Umzug nach Seattle zu Highschool-Zeiten erst mal die Punkband Waxwing.

Inzwischen ist er 29 Jahre, und der Ami mit der großartigen Stimme beschert uns seit Jahren nicht minder großartige Alben feinster countrygetränkter Singer/Songwritermucke mit dem obligatorischen Schuss Melancholie. Die Songs für seine neueste CD "The Brag And Cuss" (Barsuk/Second Nature Rec.) entstanden mit Hilfe von Musikern aus dem Umfeld von Sufjan Stevens, Cat Power und Pedro The Lion. -th

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …