D.R.I.

Popkultur // Artikel vom 18.07.2012

Als D.R.I. 1987 ihr Album „Crossover“ aufnehmen, geben sie mehr oder minder einem Stil seinen Namen, der nach damaliger Definition noch Hardcore mit Thrash Metal kreuzt.

Die Tour zum 25. Bandjubiläum fiel krankheitsbedingt flach; jetzt sind Shouter Kurt Brecht und Gitarrist Spike Cassidy auf einem ihrer selten gewordenen Europa-Trips und spielen vor dem „Wacken“-Gig ein Wohnzimmerkonzert im Clubraum des Pforzheimer Jugendkulturtreffs. Zum Warmstoßen: die Locals The Fallen Heroes (Metal) und The Italian Way (Hardcore/Thrash) aus Karlsruhe.

Weitere interessante Konzerte des Veranstalters sind die britischen Punkhelden GBH (20.7., 20 Uhr, Haus der Jugend Pforzheim), am 26.8., 20 Uhr im Bottich die Doppelshow der US-Bands First Blood und Death by Stereo, am 8.9., 22 Uhr im Bottich die Deutschpunk-Helden Toxoplasma sowie am 12.9., 19.30 Uhr die Swingin Utters aus den USA mit Support von Kill Valmer im Kupferdächle. -pat

Do, 19.7., 20.30 Uhr, Kupferdächle, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...




Manfred Mann’s Earth Band

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Ihre Hits besitzen Klassiker-Status.

>   mehr lesen...