Dritte Wahl & Emils

Popkultur // Artikel vom 17.03.2018

So etwas wie ihren zweiten Frühling erleben seit dem 2015er Album „Geblitzdingst“ die Rostocker Dritte Wahl.

Denn auch auf dem aktuellen Longplayer „10“ klingt der eingängig-metallische Punkrock fresher als zu besten „Tobias“-Zeiten! Support beim Substage-Gig (19.30 Uhr): das Heidelberger Punk-Trio Megaton.

Schräg gegenüber in der Hackerei waren schon lange vorher die wiedervereinten 80er-Deutschpunk-Hardcore-Veteranen Emils angesetzt. Einlass ist um 21 Uhr – Konzerthopping liegt im Bereich des Möglichen. -pat

Sa, 17.3., Substage/Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL