Dudefest 2015

Popkultur // Artikel vom 17.03.2015

Im großen und kleinen Jubez-Saal steigt parallel auf zwei Bühnen das Festival in Sachen Doom, Drone, Post-Metal und Post-Rock.

Mit Russian Circles spielt die für viele beste Post-Metal-Instrumentalband der Welt als Headliner; dazu gesellen sich die Wave-Rocker von Junius und die brachialen Thou. Außerdem packen Celeste aus Lyon wieder die Grubenlampen aus.

Auch die Warm-up-Bands sind internationale Tipps: Eagle Twin, Helms Alee und City Of Ships starten gerade durch, zuvor eröffnen Zatokrev aus der Schweiz sowie Bitterness Exhumed aus Kaiserslautern und dem Saarland das „Dudefest“. -pat

Sa, 11.4., 18 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...