Dudefest 2015

Popkultur // Artikel vom 17.03.2015

Im großen und kleinen Jubez-Saal steigt parallel auf zwei Bühnen das Festival in Sachen Doom, Drone, Post-Metal und Post-Rock.

Mit Russian Circles spielt die für viele beste Post-Metal-Instrumentalband der Welt als Headliner; dazu gesellen sich die Wave-Rocker von Junius und die brachialen Thou. Außerdem packen Celeste aus Lyon wieder die Grubenlampen aus.

Auch die Warm-up-Bands sind internationale Tipps: Eagle Twin, Helms Alee und City Of Ships starten gerade durch, zuvor eröffnen Zatokrev aus der Schweiz sowie Bitterness Exhumed aus Kaiserslautern und dem Saarland das „Dudefest“. -pat

Sa, 11.4., 18 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.