Duncan Reid, Kick Joneses & Alhazered

Popkultur // Artikel vom 10.11.2016

Er war 1976 Mitbegründer der „Beatles des Punk“.

Seit dem Ausstieg bei The Boys 2011 ist Frontmann und Bassist Duncan Reid (Do, 10.11.) mit seiner Backing-Band The Big Heads unterwegs, wobei die power-poppigen Ohrwurmmelodien noch so manche „Brickfield Night“ herausbeschwören...

Anderntags spielt mit Kick Joneses (Fr, 11.11.) die Nachfolgetruppe der Lauterer Deutschpunk-Legenden Walter Elf, wobei Beppo Götte auch auf dem neuen Album „Unexpected Gift“ meist auf Englisch singt; danach öffnet Tex Dixigas den „Pfinztal Tigers Soul Club“.

Und schließlich feiern die Karlsruher Vintage-Rocker Alhazered (Sa, 12.11.) mit Manuel Urrutia an den Drums den Release des „Second Album“ (Eucalypdisc Records/Herbie Martin Music), DJ Ketch übernimmt. -pat

21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.