The Skull

Popkultur // Artikel vom 09.11.2016

Ex-Mitglieder der Doom-Metal-Band Trouble bilden den harten Kern von The Skull.

Drummer Jeff „Oly“ Olson ist mittlerweile weitergezogen, aber Sänger Eric Wagner und Bassist Ron Holzner haben ihren ehemaligen Bandkollegen mit dem old-schooligen Doom-Metal-Release „For Those Which Are Asleep“ reichlich Konkurrenz gemacht!

Auf Tour spielen sie neben dem eigenen Material auch einige Trouble-Klassiker und -Raritäten aus der Zeit zwischen „Psalm 9“ und „Simple Mind Condition“. Neuer Support beim Nachholtermin vom März: Kings Destroy. -pat

Mi, 9.11., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 10.10.2018

Vom 10. bis 13.10. geht das vom hiesigen Jazzclub ausgerichtete „Jazzfestival Karlsruhe“ in die fünfte Runde – nun neben dem ZKM auch an weiteren Spielorten.





Popkultur // Tagestipp vom 26.09.2018

Wenn Herbert Joos den ZKM-Kubus bespielt, darf man sich sicher sein.





Popkultur // Tagestipp vom 24.09.2018

Die Band um Klarinettist Wolfgang Meyer gehört mit Peter Lehel (Saxofon), Thilo Wagner (Piano) und Thomas Stabenow (Bass) quasi zum Inventar der Hemingway Lounge.





Popkultur // Tagestipp vom 24.09.2018

Zwei Must-hears stehen als nächstes auf dem sommerpausenlosen Programm der „New Noise Konzerte“.





Popkultur // Tagestipp vom 24.09.2018

Dieses „Soulcafé“ ist kein Café, sondern die Bigband des Jazzclub-Vorsitzenden Niklas Braun, dem man zu seinem Mut nur gratulieren kann!