Duo Amacord

Popkultur // Artikel vom 20.09.2014

Fasziniert vom Tango Argentino wollten Angela Oberthür und Marco Göhringer-Oberthür irgendwann nicht mehr nur tanzen, sondern auch die Musik selbst spielen.

Sie begannen, die Musik für Akkordeon, Gitarre und Gesang zu arrangieren und gründeten 2002 das Duo Amacord. Dem Tango zur Seite gestellt sind französische Musette, Fado und andere Klänge der Welt, und nach einem gelungenen Auftritt im ergangenen Jahr kommt das Heidelberger Duo nun erneut ins Mikado. -bes

Sa, 20.9., 20 Uhr, Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.