Duran Duran - "Red Carpet Massacre"

Popkultur // Artikel vom 13.02.2008

Von nicht wenigen mit Spannung erwartet, beginnt das neue Duran-Duran-Album (Sony/BMG) mit einem Dancerock-Smasher eigentlich ganz gut.

Dank Timbaland-Koop verzeichnet es auch einen richtig magischen Song neben viel nettem Electropop mit 80s-Anflügen. Auf langer Strecke aber bleibt dank zu viel Bubblegum und einem unsäglich miesen Justin-Timberlake-Track allerdings ein gelinde gesagt eher zwiespältiger Eindruck.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.