Edo Zanki: CD-Release-Konzert

Popkultur // Artikel vom 16.09.2009

Echte Männer tanzen nicht!

Aber manchmal geht es einfach nicht anders. „Die Bewegungen sind lächerlich, aber das Gefühl ist maximal.“ Wer beim Hören der gleichnamigen Live-CD von Edo Zanki & Band (Brother Records/Edel) stillsitzen kann, hat ganz offensichtlich was mit Ohren und Beinen – egal ob Männlein oder Weiblein.

Der Musiker, Komponist und Produzent Edo Zanki meldet sich nach langer Zeit hinter dem Mischpult endlich wieder mit seiner eigenen „Lieblingsband“ auf den Bühnen des Landes zurück und presste das 2009 live gespielte Material Gott sei Dank auch gleich in gutes Wohnzimmerformat.

In alten und neuen Songs zieht er Bilanz, pflegt den Groove, pusht die Dynamik, wirft sein ganzes Herz in den Gesang. Fantastisch, am besten sehr laut genossen! Da müssen die Nachbarn jetzt durch. „Gib mir Musik“ heißt es auch beim CD-Release-Konzert in Karlsdorf-Neuthard. Da lohnt sich sogar ein Trip aufs Land! -er

Fr, 2.10., 20 Uhr, Altenbürghalle, Karlsdorf-Neuthard
Wir verlosen 3 x 2 Karten für das Konzert. Einfach bis zum 22.9. eine Mail mit Name/Adresse und dem Betreff „Edo Zanki“ an gewinnspiel@inka-magazin.de schicken.
www.edo-zanki.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Johanna Borchert

Popkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

„Das Einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung.“

>   mehr lesen...




Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...