Edward Gauntt meets 4 Your Soul

Popkultur // Artikel vom 04.05.2014

„Meistersinger“ Sixtus Beckmesser beziehungsweise Frank aus der „Fledermaus“ kann auch anders.

Soulige wie jazzige, poppige und klassische Töne stimmt der Opern- und Kammersänger des Badischen Staatstheaters als Gast der Combo 4 Your Soul an.

Die wurde einst zu Benefiz-Zwecken gegründet und zählt auch Edwards Frau Cae zu ihren Mitgliedern – eine der bekanntesten christlichen Sängerinnen der Republik. Das Mikro teilen sich Cae und „Eddie“ mit dem Südwest-Soul-Urgestein Edo Zanki und der emporstrebenden Sandie Wollasch.

Ringsgwandl-Drummer Tommy Baldu und Florian Sitzmann von den Söhnen Mannheims an den Tasten machen das genreüberschreitende Aufgebot komplett. -fd

So, 4.5., 20 Uhr, Badisches Staatstheater, Großes Haus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.