Ein Jahr Bottich

Popkultur // Artikel vom 24.09.2011

Es jährt sich, dass der Bottich zum ersten Mal dem Veranstaltergespann Delirium Concerts und Subkultura Pforzheim eine Bühne bot.

Fast 100 Events später wird Geburtstag gefeiert. Trotz Heimvorteil mit dem Premierengastspiel der Trompeten-Punker Yakuzi; außerdem gratulieren Emily Still Reminds (Post Hardcore).

Zum Anheizen und Weitertanzen legt das Skaos-Team Early Reggae, Northern Soul, Rocksteady und natürlich Ska-Mucke auf. -pat

Sa, 24.9., 22 Uhr, Bottich, Pforzheim
www.deliriumconcerts.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.