Eine kanadische Saga

Popkultur // Artikel vom 29.04.2009

Saga waren noch nie Freunde des Unterstatements.

Viel hilft viel, auch bei den zahlreichen Alben der kanadischen Neo-Prog-Band, die qualitativ äußerst unterschiedlich ausfallen. „The Human Condition“ (Inside Out/SPV) ist ihre 19. Studioproduktion und zugleich die Feuertaufe des neuen Sängers Rob Moratti, der 2008 den altgedienten Frontmann Michael Sadler ersetzte. Ob Moratti auch die harten Fans der ersten Stunde überzeugen kann, wird sich auf der ersten Europatour nach dem Neubeginn zeigen. -er

Mi, 29.4., 20 Uhr, Kulturhalle, Remchingen; Fr, 1.5., 20 Uhr, Halle 101, Speyer
www.kulturhalle-remchingen.de
www.halle-101.de
www.saga-germany.de


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.