Eine kanadische Saga

Popkultur // Artikel vom 29.04.2009

Saga waren noch nie Freunde des Unterstatements.

Viel hilft viel, auch bei den zahlreichen Alben der kanadischen Neo-Prog-Band, die qualitativ äußerst unterschiedlich ausfallen. „The Human Condition“ (Inside Out/SPV) ist ihre 19. Studioproduktion und zugleich die Feuertaufe des neuen Sängers Rob Moratti, der 2008 den altgedienten Frontmann Michael Sadler ersetzte. Ob Moratti auch die harten Fans der ersten Stunde überzeugen kann, wird sich auf der ersten Europatour nach dem Neubeginn zeigen. -er

Mi, 29.4., 20 Uhr, Kulturhalle, Remchingen; Fr, 1.5., 20 Uhr, Halle 101, Speyer
www.kulturhalle-remchingen.de
www.halle-101.de
www.saga-germany.de


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...