Elif

Popkultur // Artikel vom 19.02.2017

Dem einfallslosen Thüringer DJ-Duo „Gestört aber Geil“ hat sie im Sommer 2015 mit der Singleauskopplung ihres gleichnamigen Debütalbums „Unter meiner Haut“ zum Über-Nacht-Erfolg verholfen.

Ergo: Gold und Platin für alle Beteiligten. Derzeit arbeitet Elif Demirezer am zweiten Studioalbum; parallel gibt die 24-jährige Berlinern Zugaben zur ausverkauften Herbsttour, bei denen sie ihre Lieder samt neuer Stücke in Akustikfassung vorstellt. Support: der sprechsingende Songwriter Fayzen. -pat

So, 19.2., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Das HC-Schwester-Festival des ausverkauften „Knock Out“ vereint angesagteste Acts der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2018

Hauptsache absurd und ohne Chansons.