Elina Duni Quartet

Popkultur // Artikel vom 04.10.2013

Die Sängerin Elina Duni hat albanische Wurzeln und gilt als eine der aufregends­ten europäischen Jazz-Stimmen, ihr letztes Album erschien auf dem renommierten Label ECM.

Wobei sie weder puren Jazz noch Weltmusik oder Balkan-Folk bietet, wenn sie die traditionellen Lieder ihrer Heimat über Liebespaare, Helden, Arbeiter, Schäfer, Exilanten oder den Widerstand ebenso poetisch wie emphatisch in eigenen Arrangements singt. Die großartige Sängerin kommt mit ihrer vierköpfigen Band nach Mühlburg. -rw

Fr, 4.10., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario-Halle, Karlsruhe !!!verschoben auf 24.5.2014!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Johanna Borchert

Popkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

„Das Einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung.“

>   mehr lesen...




Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...